Herzlich Willkommen!

 

Wir freuen uns, dass Sie die Internetseite von Spanienhunde2013 e.V. besuchen. Bei Fragen und Anregungen stehen wir gerne für Sie zur Verfügung.

 

Tierschutz kostet nicht nur Zeit, sondern auch Geld: Viele Hunden und Katzen müssen erstmal, hier in Deutschland gekommen, tierärztlich versorgt werden. Deshalb sind wir auf Unterstützung angewiesen und freuen wir uns über Spenden. Sei sie auch noch so klein.

 

Spanienhunde2013 e.V.

IBAN : DE42 5919 0000 0176 8330 17

BIC: SABADE5S

 

Vielen Dank! 

Zuverlässige Pflegestelle mit Sofa gesucht

Wir suchen für unsere Hunde und Katzen zuverlässige Pflegestellen. In letzter Zeit konnten einige Pflegestellen ihren Gasthunden und -katzen nicht widerstehen und haben sie selbst adoptiert. Um Tiere aus dem Ausland vermitteln zu können, sind gute Pflegestellen sehr wichtig. Wir würden uns freuen, wenn Sie demnächst Teil unseres Teams werden würden.

 

Ansprechpartnerin ist Karin Junk. (Email: karin.s.junk@web.de; Telefonnummer: 06821-88053)

Folgende Hunde befinden sich zur Zeit in unseren Pflegestellen und können gerne besucht werden

Stand 21.02.2017

Ältere Hundedame Umba sucht ein ruhiges Körbchen (kommt im März nach D)

Umba ist weiblich, ca. 40cm hoch und circa 7-8 Jahre alt.

 

Sie ist zur Zeit in einem spanischen Tierheim und wird von ihren Pflegern als sehr umgänglich beschrieben. Sie geht sehr liebe- und rücksichtsvoll mit den anderen Hunden im Zwinger um. Sie hat eine sehr ruhige Art an sich und ist auf alle Mittelmeerkrankheiten bereits negativ getestet.

 

Umba passt allerdings nicht in den Zwinger in dem vorwiegend große Junghunde sind, da sie merklich Ruhe benötigt. Wir würden sie so gerne in eine liebevolle Familie vermitteln.

 

Sie kommt im März in Deutschland sein. Dann ist sie geimpft, gechipt und natürlich kastriert. Der Test auf Mittelmeerkrankheiten ist bereits negativ ausgefallen. 

 

Ansprechpartnerin ist Heike Heckenmüller. Telefon 06401 221256

 

Luba, ab März in Deutschland

Luba ist ca. 35 cm hoch und ca. 10 Jahre alt. Auch sie wird, wie Umba ab März in Deutschland erwartet. Sie wird bei Heike Heckenmüller in Grüneberg in der Pflegestelle unterkommen. Dort kann man sie gerne besuchen. Frau Heckenmüller erreicht man unter 06401 221256.

 

Luba ist geimpft, gechipt, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Natürlich hat sie einen EU-Heimtierausweis.

 

Sie wird als sehr verträglich, leinenführig, ruhig und ausgeglichen beschrieben. Gerne vermitteln wir Luba in eine nette Familie!

Notfall: Negrito, 6 Jahre hinter Gittern (noch in Spanien)

Negrito kam im Oktober 2010 als Fundhund ins spanische Partnertierheim. Nie hat sich jemand für diesen lieben, verträglichen und bescheidenen Hund interessiert. Sein Bemühen um Zuwendung und Liebe, seine sanftes Wesen, seine Sozialverträglichkeit hat bisher niemanden interessiert. Negrito wird langsam alt. Geschätzt wird er auf mindestens 10 Jahre. Sein Sehvermögen lässt nach, seine Zähne müssten saniert werden, sein Fell benötigt dringend Pflege, seine Seele schreit nach Liebe. Wer schenkt ihm noch ein paar Jahre in Geborgenheit und Wärme ? Sehr gerne kann Negrito zu älteren Menschen vermittelt werden, sie hätten mit ihm einen Hund gefunden, der nichts fordert und einfach dankbar wäre.
Bei seiner Ausreise ist er geimpft, entwurmt, gechipt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit einem EU-Heimtierausweis ausgestattet.
Vermittelt wird er nach Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr.

 

Wurzel, Terrier-Mix Rüde sucht...

Name : Wurzel
Alter: 1,5 Jahre
Größe: 27 cm
Rasse: Yorkshire Terrier -Mix
Geschlecht: Rüde
Kastriert: Ja
Herkunft: Spanien


Wir suchen für den kleinen Wurzel ein schönes Zuhause ,bei Liebhabern dieser Rasse ( Terrier).
Wurzel ist Alters entsprechend verspielt - lebhaft “aber auch verschmust und sehr anhänglich”. An der Leine geht er entspannt und ist ein Ruhgier Mitfahrer . Katzen sollten nicht in seinem Neuen Zuhause wohnen , da er sie einfach nicht in Ruhe lassen kann. Bei Kindern sehen wir keine Probleme “ wenn sie schon etwas älter sind”.

Wurzel ist geschippt - geimpft und wird mit einer Vorkontrolle - Schutzvertrag und Schutzgebühr Vermittelt

 

Mimi - ruhige ältere Hundin sucht...

Das ist unsere Mimi, sie ist ein Fundhund aus dem spanischen Partnertierheim und ist schön ein etwas älteres Semester.

Sie ist ruhig und ausgeglichen. Eine sehr unkomplizierte Hündin, die auch mit anderen Hunden und Katzen gut auskommt. Sie kann alleine bleiben, fährt gerne Auto. Da sie einen ruhigen und entspannten Charakter hat, kann Mimi auch gerne zu älteren, nicht mehr ganz so aktiven, Menschen vermittelt werden.  (Wie immer: gechipt, geimpft, kastriert, EU Heimtierausweis).

 

Sie wartet in Neunkirchen auf ihre Menschen. Ansprechpartnerin ist Karin Junk.

 

Vermittlung von Katzen

Gina, eine echte Glückskatze?

Unsere Glückskatze Mama Gina. Sie ist ein Jahr alt und sucht ein nettes Zuhause. Sie ist noch etwas schüchtern, aber mit der Zeit lässt sie sich sogar streicheln und kuscheln. Sie hat 9 Babys erfolgreich erzogen und alle fanden ein tolles Zuhause. Nun sollte auch für Gina ein Plätzchen gefunden werden. Gina ist Freigänger bleibt aber immer in der Nähe. Sie ist kastriert und geimpft mit EU Pass, negativ auf Katzenkrankheit getestet.

 

Ansprechpartnerin ist Karin Junk.

Kleines Katzenmädchen sucht ein tolles Zuhause

Eine der beiden lustigen getigerten Mädchen sucht noch ein warmes Körbchen. Sie ist ca. 6 Monate alt, sehr verspielt und liebt es wenn man mit ihrschmust. Sie kennt Hunde und hat kein Problem mit ihnen. Sie ist geimpft und gechipt. Wer möchte dieser zuckersüssen Katze ein Zuhause schenken?

Ansprechpartnerin ist Karin Junk.

Sollten Sie eine ganz bestimmte Hundrasse suchen oder haben sie eine bestimmte Katzenart im Sinn, dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung. 

 

Unsere Partnertierheime können nicht immer alle Hunde und Katzen die dort leben "online" stellen. Vielleicht sitzt genau Ihr Wunschtier im Tierheim. Wir setzten uns schnellstmöglich mit den Kollegen vor Ort in Verbindung und fragen für Sie nach.

 

Adoptieren Sie einen Hund aus dem Tierschutz!